❞ كتاب Zeitgen ouml ssische Physiker und die Existenz Gottes ❝  ⏤ جعفر شيخ إدريس

❞ كتاب Zeitgen ouml ssische Physiker und die Existenz Gottes ❝ ⏤ جعفر شيخ إدريس

Beschreibung: Eine kritische islamische Bewertung der Ideen mancher zeitgenössischer
Physiker: 1.Teil: Die Ewigkeit des Universums und die Vergänglichkeit der Materie und
die Bedeutung des Urknalls.
Ob Gott existiert oder nicht, ist nicht
so sehr das Hauptthema irgendeiner aus

Erfahrungswerten beruhenden Natur-
oder Sozialwissenschaft. Aber die

Fakten oder was manchmal bei den
Naturwissenschaften insbesondere in der
Physik und der Biologie, an
Erkenntnissen zusammengetragen wird,
wird häufig dazu benutzt, die eine oder
andere Ansicht zu unterstützen. Aber
dies ist kein Artikel über Physik sondern
ein Artikel über die Beziehung zwischen
der Physik und der Frage nach der
Existenz Gottes. Genauer gesagt, ist es
hauptsächlich eine islamisch
verständliche Kritik an der Art und
Weise, wie moderne Atheisten
versuchen, die Theorie vom Urknall für
ihre Sichtweisen auszunutzen. Es befasst sich nicht mit den positiven Beweisen
für die Existenz des Schöpfers, es beweist lediglich die Ungültigkeit der
Argumente, die verwendet werden, um den Atheismus zu stützen.
Eines der Hauptargumente, die verwendet werden, um die eine oder andere Art
des Atheismus zu unterstützen, war schon immer die Behauptung, dass die Welt
oder ein Teil davon ewig sei und als solches keinen Schöpfer bräuchte. Daher
glaubten einige griechische Denker, dass die Himmelskörper besonders die Sonne
ewig seien. Das Hauptargument eines von ihnen, Galen, war gemäß al-Ghazali,
dass sie über die ganze Zeit hinweg dieselbe Größe besäße, eine Tatsache, die
beweise, dass sie nicht vergänglich wäre, denn wenn sie es wäre, würde es
Zeichen für ihren Zerfall geben und die gäbe es nicht. Al-Ghazali sagte, dies sei
kein gutes Argument, denn:
Erstens... wir können nicht garantieren, dass ein Ding nicht vergänglich
sei, wenn es nicht zerfällt; Zerfall ist nur eine Art des Vergehens, aber es ist
nicht unmöglich, dass etwas plötzlich vergeht, das zuvor seine vollständige
Form behalten hatte. Zweitens, auch wenn wir ihm gewähren, dass nichts
ohne Zerfall vergehen kann, woher kann er wissen, dass sie nicht
irgendeinem Zerfall unterliegt? Seine Berufung auf Beobachtungen ist



nicht annehmbar, denn ihre Masse (die Masse, die ihnen bekannt war) war
ihnen nur annähernd bekannt. Wenn die Sonne, von der gesagt wurde, sie
sei einhundertundsiebzigmal so groß wie die Erde oder größer,1

sic

Eine kritische islamische Bewertung der Ideen mancher zeitgenössischer Physiker:
1.Teil: Die Ewigkeit des Universums und die Vergänglichkeit der Materie und die Bedeutung des Urknalls.
2.Teil: Verschiedene Hypothesen dafür, welches die Ursachen für Wesen oder Ereignisse sein könnten.
3.Teil: Die einzige Schlussfolgerung der Reihe von Ursachen ist, dass es eine ultimative und externe Ursache gibt, die zu all den anderen führt.
جعفر شيخ إدريس - ❰ له مجموعة من المؤلفات أبرزها ❞ الإسلام لعصرنا ❝ ❞ مناهج التفكير الموصلة للحقائق الشرعية والكونية ❝ ❞ صراع الحضارات بين عولمة غربية وبعث إسلامي ❝ ❞ الفيزياء ووجود الخالق ❝ الناشرين : ❞ مركز البيان للبحوث والدراسات ❝ ❱
من كتب إسلامية باللغة الألمانية كتب إسلامية بلغات أخرى - مكتبة كتب إسلامية.

نُبذة عن الكتاب:
Zeitgen ouml ssische Physiker und die Existenz Gottes

2009م - 1441هـ
Beschreibung: Eine kritische islamische Bewertung der Ideen mancher zeitgenössischer
Physiker: 1.Teil: Die Ewigkeit des Universums und die Vergänglichkeit der Materie und
die Bedeutung des Urknalls.
Ob Gott existiert oder nicht, ist nicht
so sehr das Hauptthema irgendeiner aus

Erfahrungswerten beruhenden Natur-
oder Sozialwissenschaft. Aber die

Fakten oder was manchmal bei den
Naturwissenschaften insbesondere in der
Physik und der Biologie, an
Erkenntnissen zusammengetragen wird,
wird häufig dazu benutzt, die eine oder
andere Ansicht zu unterstützen. Aber
dies ist kein Artikel über Physik sondern
ein Artikel über die Beziehung zwischen
der Physik und der Frage nach der
Existenz Gottes. Genauer gesagt, ist es
hauptsächlich eine islamisch
verständliche Kritik an der Art und
Weise, wie moderne Atheisten
versuchen, die Theorie vom Urknall für
ihre Sichtweisen auszunutzen. Es befasst sich nicht mit den positiven Beweisen
für die Existenz des Schöpfers, es beweist lediglich die Ungültigkeit der
Argumente, die verwendet werden, um den Atheismus zu stützen.
Eines der Hauptargumente, die verwendet werden, um die eine oder andere Art
des Atheismus zu unterstützen, war schon immer die Behauptung, dass die Welt
oder ein Teil davon ewig sei und als solches keinen Schöpfer bräuchte. Daher
glaubten einige griechische Denker, dass die Himmelskörper besonders die Sonne
ewig seien. Das Hauptargument eines von ihnen, Galen, war gemäß al-Ghazali,
dass sie über die ganze Zeit hinweg dieselbe Größe besäße, eine Tatsache, die
beweise, dass sie nicht vergänglich wäre, denn wenn sie es wäre, würde es
Zeichen für ihren Zerfall geben und die gäbe es nicht. Al-Ghazali sagte, dies sei
kein gutes Argument, denn:
Erstens... wir können nicht garantieren, dass ein Ding nicht vergänglich
sei, wenn es nicht zerfällt; Zerfall ist nur eine Art des Vergehens, aber es ist
nicht unmöglich, dass etwas plötzlich vergeht, das zuvor seine vollständige
Form behalten hatte. Zweitens, auch wenn wir ihm gewähren, dass nichts
ohne Zerfall vergehen kann, woher kann er wissen, dass sie nicht
irgendeinem Zerfall unterliegt? Seine Berufung auf Beobachtungen ist



nicht annehmbar, denn ihre Masse (die Masse, die ihnen bekannt war) war
ihnen nur annähernd bekannt. Wenn die Sonne, von der gesagt wurde, sie
sei einhundertundsiebzigmal so groß wie die Erde oder größer,1

sic

Eine kritische islamische Bewertung der Ideen mancher zeitgenössischer Physiker:
1.Teil: Die Ewigkeit des Universums und die Vergänglichkeit der Materie und die Bedeutung des Urknalls.
2.Teil: Verschiedene Hypothesen dafür, welches die Ursachen für Wesen oder Ereignisse sein könnten.
3.Teil: Die einzige Schlussfolgerung der Reihe von Ursachen ist, dass es eine ultimative und externe Ursache gibt, die zu all den anderen führt. .
المزيد..

تعليقات القرّاء:

 Beschreibung: Eine kritische islamische Bewertung der Ideen mancher zeitgenössischer
Physiker: 1.Teil: Die Ewigkeit des Universums und die Vergänglichkeit der Materie und
die Bedeutung des Urknalls.
Ob Gott existiert oder nicht, ist nicht
so sehr das Hauptthema irgendeiner aus

Erfahrungswerten beruhenden Natur-
oder Sozialwissenschaft. Aber die

Fakten oder was manchmal bei den
Naturwissenschaften insbesondere in der
Physik und der Biologie, an
Erkenntnissen zusammengetragen wird,
wird häufig dazu benutzt, die eine oder
andere Ansicht zu unterstützen. Aber
dies ist kein Artikel über Physik sondern
ein Artikel über die Beziehung zwischen
der Physik und der Frage nach der
Existenz Gottes. Genauer gesagt, ist es
hauptsächlich eine islamisch
verständliche Kritik an der Art und
Weise, wie moderne Atheisten
versuchen, die Theorie vom Urknall für
ihre Sichtweisen auszunutzen. Es befasst sich nicht mit den positiven Beweisen
für die Existenz des Schöpfers, es beweist lediglich die Ungültigkeit der
Argumente, die verwendet werden, um den Atheismus zu stützen.
Eines der Hauptargumente, die verwendet werden, um die eine oder andere Art
des Atheismus zu unterstützen, war schon immer die Behauptung, dass die Welt
oder ein Teil davon ewig sei und als solches keinen Schöpfer bräuchte. Daher
glaubten einige griechische Denker, dass die Himmelskörper besonders die Sonne
ewig seien. Das Hauptargument eines von ihnen, Galen, war gemäß al-Ghazali,
dass sie über die ganze Zeit hinweg dieselbe Größe besäße, eine Tatsache, die
beweise, dass sie nicht vergänglich wäre, denn wenn sie es wäre, würde es
Zeichen für ihren Zerfall geben und die gäbe es nicht. Al-Ghazali sagte, dies sei
kein gutes Argument, denn:
Erstens... wir können nicht garantieren, dass ein Ding nicht vergänglich
sei, wenn es nicht zerfällt; Zerfall ist nur eine Art des Vergehens, aber es ist
nicht unmöglich, dass etwas plötzlich vergeht, das zuvor seine vollständige
Form behalten hatte. Zweitens, auch wenn wir ihm gewähren, dass nichts
ohne Zerfall vergehen kann, woher kann er wissen, dass sie nicht
irgendeinem Zerfall unterliegt? Seine Berufung auf Beobachtungen ist

 

nicht annehmbar, denn ihre Masse (die Masse, die ihnen bekannt war) war
ihnen nur annähernd bekannt. Wenn die Sonne, von der gesagt wurde, sie
sei einhundertundsiebzigmal so groß wie die Erde oder größer,1

sich um
die Größe von Gebirgen verkleinern würde, dann wäre das mit den Sinnen
nicht erfassbar. Also könnte sie vergehen, und sie könnte sich um das
Ausmaß ganzer Gebirge und noch mehr vermindern, aber unsere Sinne
können es nicht wahrnehmen....” (Al-Ghazali, 126)
Al-Ghazali’s Annahme, dass die Größe der Sonne abnehmen könnte, war, wie
wir heute sehen, eine ungewöhnliche Vorhersehung dessen, was die Wissenschaft
noch beweisen sollte. Wissenschaftler erzählen uns heute, dass die Sonne
tatsächlich vergeht, aber weit mehr, als er gedacht hatte, und dass sie schließlich
ganz verschwinden wird.
Der Energiebetrag, den die Sonne abgibt, ist so hoch, dass die Masse der
Sonne mit einer Rate von 4,3 Milliarde Kilogramm pro Sekunde abnimmt.
Allerdings ist dies dies ein so geringer Anteil an der Gesamtmasse der
Sonne, dass die Veränderung kaum feststellbar ist...
Von unserer Sonne wird angenommen, dass sie ungefähr 4,5 Milliarden
Jahre alt ist, und mit ihrer gegenwärtigen Aktiviät vermutlich noch weitere
4,5 Milliarden Jahre fortfahren wird. (Wheeler, 596)


Eine kritische islamische Bewertung der Ideen mancher zeitgenössischer Physiker:
 1.Teil: Die Ewigkeit des Universums und die Vergänglichkeit der Materie und die Bedeutung des Urknalls.
 2.Teil: Verschiedene Hypothesen dafür, welches die Ursachen für Wesen oder Ereignisse sein könnten.
 3.Teil: Die einzige Schlussfolgerung der Reihe von Ursachen ist, dass es eine ultimative und externe Ursache gibt, die zu all den anderen führt.



سنة النشر : 2009م / 1430هـ .
حجم الكتاب عند التحميل : 505.7 كيلوبايت .
نوع الكتاب : pdf.
عداد القراءة: عدد قراءة Zeitgen ouml ssische Physiker und die Existenz Gottes

اذا اعجبك الكتاب فضلاً اضغط على أعجبني
و يمكنك تحميله من هنا:

تحميل Zeitgen ouml ssische Physiker und die Existenz Gottes
شكرًا لمساهمتكم

شكراً لمساهمتكم معنا في الإرتقاء بمستوى المكتبة ، يمكنكم االتبليغ عن اخطاء او سوء اختيار للكتب وتصنيفها ومحتواها ، أو كتاب يُمنع نشره ، او محمي بحقوق طبع ونشر ، فضلاً قم بالتبليغ عن الكتاب المُخالف:

برنامج تشغيل ملفات pdfقبل تحميل الكتاب ..
يجب ان يتوفر لديكم برنامج تشغيل وقراءة ملفات pdf
يمكن تحميلة من هنا 'http://get.adobe.com/reader/'

المؤلف:
جعفر شيخ إدريس - GAFR SHIKH EDRIS

كتب جعفر شيخ إدريس ❰ له مجموعة من المؤلفات أبرزها ❞ الإسلام لعصرنا ❝ ❞ مناهج التفكير الموصلة للحقائق الشرعية والكونية ❝ ❞ صراع الحضارات بين عولمة غربية وبعث إسلامي ❝ ❞ الفيزياء ووجود الخالق ❝ الناشرين : ❞ مركز البيان للبحوث والدراسات ❝ ❱. المزيد..

كتب جعفر شيخ إدريس
الناشر:
دار الإسلام
كتب دار الإسلام❰ ناشرين لمجموعة من المؤلفات أبرزها ❞ 礼拜,为了什么? العبادة ، لماذا؟ ❝ ❞ 解答非穆斯林对伊斯兰的质疑 ❝ ❞ 先知穆罕默德的生活 ❝ ❞ Die Erl auml uterung der den Islam vernichtenden Faktoren ❝ ❞ 信仰学注 ❝ ❞ Aferrarse al Cor aacute n y la Sunnah es la esencia de la felicidad ❝ ❞ Le bon comportement envers la m egrave re ❝ ❞ Dialogue entre un musulman et un chr eacute tien ❝ ❞ الاربعون نوويه Hadist Arba rsquo in Nawawiyah ❝ ومن أبرز المؤلفين : ❞ محمد بن صالح العثيمين ❝ ❞ صفي الرحمن المباركفوري ❝ ❞ أبو غفيل بن محمد بن سلامة الطحاوي ❝ ❞ أبو الحسن علي الندوي ❝ ❞ سعيد بن علي بن وهف القحطاني ❝ ❞ محمد بن أحمد بن إسماعيل المقدم ❝ ❞ عبد الله صالح الفوزان ❝ ❞ على بن عمر بن احمد بادحدح ❝ ❞ عبد العزيز بن عبد الله الراجحي ❝ ❞ نايف بن أحمد بن علي الحمد ❝ ❞ مشعل بن عبدالله ❝ ❞ محمد بن عبدالله بن سليمان السلمان ❝ ❞ يحيى بن شرف النووي أبو زكريا ❝ ❞ وليد بن فهد الودعان ❝ ❞ ابو زيتون عثمان ابراهيم ❝ ❞ إبراهيم بن فهد بن إبراهيم الودعان ❝ ❞ ايمن عبدالعزيز ابو نعومى ❝ ❞ صالح بن عبد العزيز بن عثمان سندي ❝ ❞ طلال بن سعد العتيبى ❝ ❞ محمد الجبالي ❝ ❞ محمد بن عبدالله بن صالح السحيم ❝ ❞ عبد الغفار حسن ❝ ❞ مشهور حسن السلمان ❝ ❞ عبد الرحمن دمشقية ❝ ❞ مازن التويجري ❝ ❞ ابو المنتصر بن محمد علي ❝ ❞ ذاكرنايك ❝ ❞ محمد بن أحمد القحطاني ❝ ❞ عبدالرحمن الجامع ❝ ❞ حسن محمد باعقيل ❝ ❞ عبد العزيز بن عبد الله بن باز ❝ ❞ خالد بن عبد الرحمن الشايع ❝ ❱.المزيد.. كتب دار الإسلام
كتب السياسة والقانونالطب النبويالكتابة عالصورمعنى اسمكورسات اونلاينزخرفة الأسماء زخرفة أسامي و أسماء و حروف..زخرفة توبيكاتكتب اسلاميةكورسات مجانيةحروف توبيكات مزخرفة بالعربيمعاني الأسماءكتب تعلم اللغاتالمساعدة بالعربيالتنمية البشريةقراءة و تحميل الكتبكتب للأطفال مكتبة الطفلشخصيات هامة مشهورةخدماتكتب الأدببرمجة المواقعالقرآن الكريمFacebook Text Artاصنع بنفسككتب القانون والعلوم السياسيةكتابة على تورتة مناسبات وأعيادمعاني الأسماءكتابة على تورتة الخطوبةSwitzerland United Kingdom United States of Americaحكمةتورتة عيد الميلادكتابة على تورتة الزفافكتب التاريخOnline يوتيوبكتب قصص و رواياتكتب الطبخ و المطبخ و الديكورالكتب العامةحكم قصيرةأسمك عالتورتهكتب الروايات والقصص